Start > Leistungsspektrum > Werkzeug- und Formenbau

In technischer Hochform

Womit sich andere schwertun, woran andere mitunter sogar scheitern, ist für HOPF Kunststofftechnik kein Problem: die Fertigung schwieriger technischer Teile. Denn bei uns sind nicht nur die Mitarbeiter hervorragend, wir arbeiten auch mit den neuesten Technologien. Unser firmeneigener Werkzeugbau macht uns außerordentlich reaktionsschnell und der Weg vom Prototyp zum Serienteil ist kurz und frei von Schnittstellenproblemen. Der große, topmoderne HOPF-Maschinenpark mit CAD/ CAM-Anbindung, exzellenten Tiefziehmaschinen und Nachbearbeitungszentren bietet eine Vielzahl an Fertigungsoptionen.

Fertigungsoptionen:

  • acht 5-Achs-Fräsroboter inkl. Wechseltische
  • 3-Achs-Fräsmaschinen
  • 3D-Geometrien zur Weiterverarbeitung von Tiefziehteilen
  • günstige Herstellung von Freiformflächen dank CAD/CAM-Technologie
  • Beschnitte, auch nach Datensätzen